Leitbild

Der Wirtschaftsclub Aschersleben e.V. (WCA) ist ein gemeinnütziger Verein, der sich der Gestaltung und Pflege der vorherrschenden und zukünftigen Wirtschaftsstrukturen in der ältesten Stadt Sachsen-Anhalts verschrieben hat. Zu den Kernkompetenzen des Vereins zählen die kontinuierliche Nachwuchsförderung und das aktive Netzwerken – sei es mit Unternehmen, Führungskräften oder anderen natürlichen Personen. Aus eben jenen setzen sich auch die Mitglieder des Vereins zusammen: so sind sie nah am Geschehen und können sich für die Fortentwicklung der freiheitlichen, sozialen Marktwirtschaft und die Förderung von Wissenschaft und Forschung aktiv einsetzen.

Kompetenz vor Ort – für das persönliche Miteinander

Die Mitglieder des Vereins pflegen untereinander eine freundschaftliche Basis mit der primären Zielsetzung, Gedanken und Erfahrungen miteinander zu teilen und sich austauschen zu können. Aber nicht nur innerhalb des Vereins wird darauf Wert gelegt, eine Basis zu schaffen, auf der man sich gegenseitig unterstützt: besonders auch die Interaktionen mit anderen Gruppierungen oder natürlichen Personen wird angestrebt. Auf diese Weise schöpft man das volle regionale Potenzial ab und hat in den wichtigsten wirtschaftlichen Bereichen einen direkten Ansprechpartner – vom Ein-Personen-Betrieb bis hin zum größten Arbeitgeber.

Engagement für den Wirtschaftsstandort Aschersleben

Neben dem aktiven Austausch ist auch die Unterstützung von Veranstaltungen und diverser Projekte ein zentraler Bereich im Aufgabengebiet des WCA. Die Weiterentwicklung der wirtschaftlichen Strukturen sowie der Aufbau eines dichten Netzwerkes stehen hierbei im Vordergrund. So werden beispielsweise Veranstaltung wie der Berufsorientierungstag oder das Knowledge Café zum Thema Digitalisierung unterstützt. Auch Projekte wie beispielsweise die Sanierung und Wiederaufstellung der Bronzeplastik „Spielende Kinder“, das SommerAtelierProgramm oder die Unterstützung bei der Gründung der Neo-Rauch-Stiftung liegen dem WCA am Herzen, wodurch auch im kulturellen Bereich Kooperationen und Synergien zustande kommen.